Zur Navigation | Zum Inhalt

Duathlon und Triathlon in Großsteinbach:

Franz Höfer und Romana Slavinec heißen die Sieger des 4. Sprint-Triathlon in Großsteinbach am 14.5.2011. Bei tollem Wetter und herrlicher Kulisse zeigten rund 300 Teilnehmer, was sie so früh in der Saison schon in den Beinen haben.

Von uns dabei:

Günther Miutz (0:15:39 / 0:45:35 / 0:29:28 ergibt 1:34:01) sammelt erste Rennkilometer beim Hobby-Duathlon.

Philipp Reiner belegt Platz 8 (in der M-PRO!) beim Sprinttriathlon (0:10:42 / / 0:34:50 / 0:17:25 ergibt 1:04:37). Überraschend - wie immer seine Wechselzeiten, in denen ich nicht einmal meinen Neo auf bekomme bzw. die Schubandl binden kann ...

Wolfgang Miutz folgt ihm in nur kurzem Abstand (0:12:10 / 0:40:04 / 0:20:54 ergibt 1:16:24), zeigt wie immer mit einer soliden Leistung auf und belegt Platz 30 in der AK. Wolfi wird auch älter und ist schon in der Elite-2!

Marita Ledinski startet voll durch, ist mit dem Schwimmen zwar nicht so zufrieden aber mit  Splitzeiten von 0:18:04 / 0:45:05 / 0:25:24 und einer Gesamtzeit von 1:31:52 gewinnt Marita ihre AK (Elite-W). Perfektes Rennen! Super Leistung. Anmerkung: Marita war nicht alleine in ihrer AK und verdrängt die anderen Damen deutlich!

Thomas Gölles finisht trotz Schulterproblemen von einem frühereh Radsturz mit 0:15:41 / 0:47:20 / 0:28:30 bzw. einer Gesamtzeit von 1:34:49. Daß er einen eisernen Willen hat, hat er uns schon oft gezeigt. Nur Briefe gibt man auf! Wir wünschen Dir schnellst mögliche Verheilung Deiner Verletzungen und alles Gute für die restliche Saison!

 

70.3 St. Pölten:

Am Sonntag geht's wieder zum 1/2-Ironman nach St. Pölten. Am Start:

Marita Ledinski, Norbert Plasch, Peter Sellner, Wolfgang Miutz und der dem Verein nicht ganz unbekannte Trainingskollege; Bitte Daumen halten! Sollte ich einen Starter von uns vergessen haben, bitte um Nachsicht, es gibt (noch) keine Starterliste ....

 

 

Schilcherland


 christophorus apotheke web