Zur Navigation | Zum Inhalt

Mehr als 700 Läufer waren auch heuer wieder dabei beim traditionellen Saisonauftakt - dem Grazer Halbmarathon, auch bekannt unter Mur-Halbmarathon. Kalt war es, dafür trocken. Unser Verein war mit 4 Startern gut vertreten. Sandra Amon erläuft den 3. Platz in ihrer AK über 10 km (00:47:55), Patrik Muchitsch brennt - wie nicht anders zu erwarten - einen 37er Lauf auf 10 km in den Asphalt (00:37:16) und wird 9. in seiner AK. Wolfi Miutz zeigt uns, daß man auch etwas lädiert und angeschlagen schnell sein kann und läuft beim Halbmarathon mit 01:34:16 auf den 23. Platz. Pit Sellner finisht den HM mit 01:24:23 und wird 5. in seiner AK.
Gratulation an alle Tri-Schedinas!

Schilcherland


 christophorus apotheke web